In Burgund gibt es nicht nur Wein, sondern auch …

Freunde waren im Sommerurlaub in Burgund. Während einer Wanderung in einem Wald aus Eichen und Buchen nahe Vézelay stießen die drei auf lauter Bienenstöcke. Sie alle bestehen nur aus einer Zarge und tragen darüber je ein Dach. Der Hanglage angepasst stehen sie einigermaßen waagerecht auf dem Waldboden. Sie erinnern mich ein wenig an Puppenhäuser.

Bienen in Burgund

Auf den ersten Blick ist das Beutenmaß nicht gut auszumachen. Vielleicht sind es Dadantbeuten, die ja in Frankreich weiter verbreitet sind als bei uns.

Schreibe einen Kommentar